Buchneuerscheinung: „Die volle und die leere Welt. Essays und Bilder“

FabianNews

Zum 1. Oktober 2019 ist Fabian Scheidlers Essay- und Bildband „Die volle und die leere Welt“ in der Edition ThinkOya erschienen. Nach „Das Ende der Megamaschine“ und „Chaos“ umkreisen die hier versammelten Essays die Abgründe einer Zivilisation, die heute die Zukunft des Lebens auf der Erde infrage stellt. Begleitet werden die Texte durch 14 großformatige „Foto-Synthesen“ des Autors. Das Buch … Read More

16-Punkte-Programm für den sozial-ökologischen Umbau

FabianFabians Blog

In dem Buch Chaos. Das neue Zeitalter der Revolutionen findet sich ein 16-Punkte-Programm für den sozial-ökologischen Umbau. Auf Wunsch von LeserInnen stelle ich hier eine aktualisierte Fassung dieses Programms online. Ausstieg aus der Megamaschine: Ein Sechzehn-Punkte-Programm1 Streichung aller direkten und indirekten Subventionen für umwelt- und gemeinwohlschädigende Aktivitäten, insbesondere im Energie- und Verkehrssektor, dem produzierenden Gewerbe, der Finanzbranche und der Landwirtschaft. … Read More

„Das Ende der Megamaschine“: Niederländische Übersetzung / Diplomarbeit zur Verwendung im Schulunterricht

FabianNews

  Die niederländische Übersetzung von Das Ende der Megamaschine. Geschichte einer scheiternden Zivilisation ist im Verlag Lemniscaat in Rotterdam erschienen. Informationen finden sich auf der Verlagsseite. Zum Erscheinen wurde außerdem eigens eine niederländischen Version von www.megamaschine.org/nl eingerichtet. Am 27. Oktober 2018 hat Fabian Scheidler das Buch beim Brainwash Festival in Amsterdam vorgestellt. Das Video (in englischer Sprache) findet sich hier. … Read More

Der Staat im Staate. Über rechte Netzwerke im Verfassungsschutz und in anderen Behörden

FabianFabians Blog

In Deutschland gibt es nicht nur ein Problem mit rassistischen Demonstrationen und einem Rechtsruck in der Parteienlandschaft. Die Indizien mehren sich, dass staatliche Organe bis in Führungspositionen hinein mit Sympathisanten und Unterstützern der rechten Szene durchsetzt sind. Wenn jüngst der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz Hans-Georg Maaßen öffentlich mutmaßte, dass Videos gefälscht seien, die rassistische Übergriffe in Chemnitz zeigen, und … Read More

Die Weltrevolution von 1968

FabianBuchbeiträge, Fabians Blog

Ein halbes Jahrhundert nach 1968 sind große Teile der Welt von einer rechten Welle erfasst, ob in Europa, den USA oder Brasilien. Diese Bewegungen lassen sich  auch als ein Versuch deuten, die großen emanzipatorischen Errungenschaften der 1960er und frühen 70er Jahre zurückzudrängen. Ob es die Trumpisten in den USA sind oder die völkisch-nationalen Kräfte in Europa: Stets geht es darum, … Read More

Die moderne Tributökonomie und die Illusion der freien Märkte

FabianFabians Blog

Es gehörte schon immer zu den schmutzigen Geheimnissen des Kapitalismus, dass er mit freien Märkten sehr wenig zu tun hat und von Anfang an untrennbar mit staatlichen Herrschaftsstrukturen verflochten war. Die frühneuzeitlichen Staaten gewährten Händlern und Bankiers wie den Fuggern Monopolrechte als Gegenleistungen für Kredite, mit denen die Landesherren Söldner und Rüstungsgüter bezahlten. Nur durch diese Kredite konnten die sich … Read More

Unser Leben in der Matrix: Der digitalisierte Mensch

FabianFabians Blog

English version: here. Wenn es um die Zukunft der technischen Entwicklung geht, höre ich oft den Satz: Was möglich ist, wird irgendwann gemacht. Viele Menschen glauben, dass technische Entwicklung naturgesetzlich verläuft, in eine bestimmte Richtung, die immer nur bedeuten kann, mehr Technik anzuwenden, komplexere Technik, mächtigere Technik. Wenn der Satz stimmt, dass alles, was technisch möglich ist, auch irgendwann geschieht, … Read More

Chaos. Das neue Zeitalter der Revolutionen

FabianNews

Fabian Scheidlers neues Buch Chaos. Das neue Zeitalter der Revolutionen ist erschienen. Es beleuchtet schlaglichtartig das Chaos und die „tödlichen Ordnungen“ der gegenwärtigen Übergangszeit und erkundet Wege zu einer gesellschaftlichen Reorganisation und neuen Ökonomie. Der dritte Teil beschäftigt sich mit der Geschichte Chinas und den Chancen einer neuen globalen Friedensordnung. Weltweit breitet sich zunehmend Chaos aus: Der Klimawandel wird zur … Read More

Martin Luther, der Bauernkrieg und die Formation der kapitalistischen „Megamaschine“

FabianBuchbeiträge

von Fabian Scheidler* In der Frühen Neuzeit, vom 15. bis ins 17. Jahrhundert, formierte sich das, was in der Weltsystem-Theorie – u.a. von Immanuel Wallerstein und Giovanni Arrighi – das moderne (kapitalistische) Weltsystem genannt wird.[1] Ich benutze dafür, in Anlehnung an eine Wortprägung des amerikanischen Historikers Lewis Mumford, die Metapher der „Megamaschine“.[2] Dieses System formierte sich mit dem Niedergang des Feudalismus … Read More

Der Stoff, aus dem die Träume sind

FabianFabians Blog

Wenn ich träume, träume ich nicht von Wirtschaft. Ich träume von Räumen und Landschaften, von Geräuschen, von Menschen mit ihren oft seltsamen Beziehungen und Geschichten. Aus der Traumforschung ist bekannt, dass man im Traum nicht rechnen kann, jedenfalls nicht über das Niveau einer ersten Grundschulklasse hinaus. Das deckt sich mit meinem Selbstbeobachtungen. Im Traum ist der berechnende Mensch abwesend. Wir … Read More