Die Weltrevolution von 1968

FabianBuchbeiträge, Fabians Blog

Ein halbes Jahrhundert nach 1968 sind große Teile der Welt von einer rechten Welle erfasst, ob in Europa, den USA oder Brasilien. Diese Bewegungen lassen sich  auch als ein Versuch deuten, die großen emanzipatorischen Errungenschaften der 1960er und frühen 70er Jahre zurückzudrängen. Ob es die Trumpisten in den USA sind oder die völkisch-nationalen Kräfte in Europa: Stets geht es darum, … Read More

Die moderne Tributökonomie und die Illusion der freien Märkte

FabianFabians Blog

Es gehörte schon immer zu den schmutzigen Geheimnissen des Kapitalismus, dass er mit freien Märkten sehr wenig zu tun hat und von Anfang an untrennbar mit staatlichen Herrschaftsstrukturen verflochten war. Die frühneuzeitlichen Staaten gewährten Händlern und Bankiers wie den Fuggern Monopolrechte als Gegenleistungen für Kredite, mit denen die Landesherren Söldner und Rüstungsgüter bezahlten. Nur durch diese Kredite konnten die sich … Read More

Unser Leben in der Matrix: Der digitalisierte Mensch

FabianFabians Blog

English version: here. Wenn es um die Zukunft der technischen Entwicklung geht, höre ich oft den Satz: Was möglich ist, wird irgendwann gemacht. Viele Menschen glauben, dass technische Entwicklung naturgesetzlich verläuft, in eine bestimmte Richtung, die immer nur bedeuten kann, mehr Technik anzuwenden, komplexere Technik, mächtigere Technik. Wenn der Satz stimmt, dass alles, was technisch möglich ist, auch irgendwann geschieht, … Read More

Chaos. Das neue Zeitalter der Revolutionen

FabianNews

Fabian Scheidlers neues Buch Chaos. Das neue Zeitalter der Revolutionen ist erschienen. Es beleuchtet schlaglichtartig das Chaos und die „tödlichen Ordnungen“ der gegenwärtigen Übergangszeit und erkundet Wege zu einer gesellschaftlichen Reorganisation und neuen Ökonomie. Der dritte Teil beschäftigt sich mit der Geschichte Chinas und den Chancen einer neuen globalen Friedensordnung. Weltweit breitet sich zunehmend Chaos aus: Der Klimawandel wird zur … Read More

Martin Luther, der Bauernkrieg und die Formation der kapitalistischen „Megamaschine“

FabianBuchbeiträge

von Fabian Scheidler* In der Frühen Neuzeit, vom 15. bis ins 17. Jahrhundert, formierte sich das, was in der Weltsystem-Theorie – u.a. von Immanuel Wallerstein und Giovanni Arrighi – das moderne (kapitalistische) Weltsystem genannt wird.[1] Ich benutze dafür, in Anlehnung an eine Wortprägung des amerikanischen Historikers Lewis Mumford, die Metapher der „Megamaschine“.[2] Dieses System formierte sich mit dem Niedergang des Feudalismus … Read More

Der Stoff, aus dem die Träume sind

FabianFabians Blog

Wenn ich träume, träume ich nicht von Wirtschaft. Ich träume von Räumen und Landschaften, von Geräuschen, von Menschen mit ihren oft seltsamen Beziehungen und Geschichten. Aus der Traumforschung ist bekannt, dass man im Traum nicht rechnen kann, jedenfalls nicht über das Niveau einer ersten Grundschulklasse hinaus. Das deckt sich mit meinem Selbstbeobachtungen. Im Traum ist der berechnende Mensch abwesend. Wir … Read More

Achte, überarbeitete Auflage von „Das Ende der Megamaschine“ erschienen

FabianNews

Die achte, überarbeitete Auflage von „Das Ende der Megamaschine. Geschichte einer scheiternden Zivilisation“ ist erschienen. Das bemerkenswerte Interesse am Buch hält unvermindert an. Es gab in der neuen Auflage einige Aktualisierungen und Ergänzungen, unter anderem zur Geschichte des Rassimus. Hier ein Ausschnitt: „Rassismus ist keine Kinderkrankheit der Moderne, sondern ein integraler Bestandteil der Megamaschine. Er dient bis heute dazu, die … Read More

Nichts gelernt: Wie Christ- und Sozialdemokraten die europäische Demokratie untergraben und rechten Demagogen die Tür öffnen

FabianFabians Blog

Nicht mal debattieren darf das Europäische Parlament. Das hat das Parlament selbst beschlossen. Die konservativen Fraktionen blockierten jüngst eine Debatte über das umstrittene Handels- und Investitionsschutzabkommen CETA zwischen der EU und Kanada. Es ging darum, ob das EU-Parlament eine Stellungnahme des Europäischen Gerichtshofes zu dem Abkommen einholen wird. Man sollte meinen, die Befragung des höchsten Gerichtes sei in einer Demokratie, … Read More

SchülerInnen lesen „Das Ende der Megamaschine“

FabianNews

62 SchülerInnen eines Abitur-(Matura-)Jahrgangs in Ursprung bei Salzburg halten „Das Ende der Megamaschine. Geschichte einer scheiternden Zivilisation“ in den Händen. Etwas Besseres, als in den Schulunterricht Eingang zu finden, kann dem Buch gar nicht geschehen! Danke an den Lehrer, Herrn Schmiedbauer, und die SchülerInnen – auch dafür, dass wir die Bilder hier veröffentlichen dürfen, um andere Lehrkräfte zu ermutigen, es … Read More

Europas Schande: Der EU-Türkei-Pakt und die Abschottung Europas

FabianFabians Blog

von Fabian Scheidler und David Goeßmann. Endlich habe die EU wieder Stärke und Einigkeit gezeigt, endlich sei sie wieder in der Lage, ihre Außengrenzen zu sichern, so die offiziellen Verlautbarungen nach dem EU-Gipfel. Doch der Pakt mit der Türkei ist tatsächlich ein Tag der Schande für Europa. Es ist ein Triumph der Zyniker, ein Kniefall vor den Rassisten in der … Read More